Springe zum Hauptinhalt
Teilnahme von Consento am VIII. Nationalen Kongress der Patientenorganisationen

Teilnahme von Consento am VIII. Nationalen Kongress der Patientenorganisationen

Auf der 11-12.10.2019 d im Park Hotel Stara Zagora fand der VIII. Nationale Kongress der Patientenorganisationen mit dem Titel "Die Zukunft der kommunalen Gesundheitsversorgung" statt.

Hauptakzent Auf dem Kongress wurden die Zukunft der kommunalen Gesundheitsversorgung, die verschiedenen Modelle der kommunalen Gesundheitsversorgung für eine umfassendere und qualitativ hochwertigere Patientenversorgung sowie effektive und effektive Verfahren auf lokaler Ebene, sowohl von den lokalen Behörden als auch von aktiven Patientenorganisationen, vorgestellt. Arbeitsmodelle ausländischer Modelle und deren Umsetzung auf bulgarischer Ebene wurden ebenso berücksichtigt wie Möglichkeiten zur Förderung von Spenden, Transplantationen, Screening-Studien und mehr.

Consensus nahm am ersten Kongresstag zusammen mit anderen 3-Mitgliedsunternehmen an einer Sitzung teil, die sich mit bewährten Verfahren aus dem Ausland und Trends in der Gemeindeversorgung befasste Bulgarischer Cluster für digitale Lösungen und Innovationen im Gesundheitswesen (DHI). Jeder von ihnen präsentierte seine eigenen technologischen Lösungen, die die Patientenversorgung durch moderne Technologien vereinfachen. Die Sitzung wurde von Dr. Stanimir Hasardzhiev, Vorsitzender der Nationalen Patientenorganisation und Mitglied des DHI, moderiert.

In seinem Vortrag vertrat Dr. Branimir Raduilov Consento als Experte. präsentierte die Ergebnisse des European Health Consumer Index 2019 d, den rasanten Aufstieg Serbiens und Nordmazedoniens zur Spitzenposition dank der Einführung eines elektronischen Überwachungssystems und die Fähigkeiten von Consento im Bereich der Digitalisierung des Gesundheitswesens durch Innovationen wie Telemedizin, E-Health Sie sparen Stunden online und über ein spezialisiertes medizinisches Callcenter und andere Tools, die die Kommunikation zwischen Arzt und Patient verbessern und den Patienten zu einem aktiven Teilnehmer an der Selbstversorgung machen oh seine Gesundheit.

Die Teilnehmer der Sitzung stellten eine Reihe von Fragen in Bezug auf die Zugänglichkeit neuer Technologien für einen Teil der Bevölkerung, die Schwierigkeit, den richtigen Spezialisten für ihre spezifische Erkrankung auszuwählen, und die Unklarheiten darüber, wer die Rolle des Koordinators spielen und den Weg des Patienten durch das Gesundheitssystem leiten sollte.

Siehe den Dankesbrief im Namen der Nationalen Patientenorganisation zur Teilnahme von Consento sowie die Präsentation, an der Consento teilnimmt.

Zurück nach oben