Springe zum Hauptinhalt

Consento für Patienten - Grundfunktionalität

  • Online-Kalender mit Arztterminen
  • Patientenauswahl, Datum und Uhrzeit der Patientenüberprüfung im Kalender
  • Filtern Sie nach Fachgebiet, medizinischer Organisation und Name des Arztes
  • Auswahl der Überprüfungsart (akut, prophylaktisch)
  • Prüfen Sie die Kosteninformationen und sparen Sie dabei eine Stunde
  • Möglichkeit, zusätzliche Informationen zur aufgezeichneten Anzeigezeit bereitzustellen
  • E-Mail-Bestätigung der erfolgreich gespeicherten Überprüfungszeit
  • E-Mail-Erinnerung an eine bevorstehende Überprüfungsstunde am Tag der Überprüfung
  • Möglichkeit, eine bereits gespeicherte Anzeigezeit abzubrechen, wenn der Besuch nicht möglich ist
  • Möglichkeit, Datum und Uhrzeit für den Hausbesuch aufzuzeichnen und online zu bezahlen
  • Möglichkeit zur telefonischen oder schriftlichen Konsultation eines diensthabenden Arztes (für Kinder / Erwachsene) oder nach Wahl eines bestimmten Arztes
  • Filter für die Wahl der medizinischen Fachrichtung, der medizinischen Organisation, des Arztnamens
  • Antwort auf die schriftliche Konsultation innerhalb von 24 Stunden, Antwort auf die telefonische Konsultation - bis zu 2 Stunden (vom diensthabenden Arzt)
  • Archiv mit Fragen und Antworten aus schriftlichen Konsultationen
  • Möglichkeit, Fotos oder andere Dokumente auf Anfrage in der schriftlichen Beratung beizufügen
  • Der Arzt kann seiner Antwort auf eine schriftliche Konsultation gegebenenfalls auch Fotos oder Dokumente beifügen
  • Warteschlangenfunktion - Wenn zum Zeitpunkt der telefonischen Konsultation kein Arzt frei ist, wird der Anruf in eine virtuelle Warteschlange eingereiht und vom ersten diensthabenden Arzt an den Patienten zurückgeschickt
  • Die telefonische Konsultation mit einem bestimmten Arzt (im Gegensatz zum Bereitschaftsarzt) findet zu bestimmten Zeiten statt, die vom Arzt als Zeitplan für telefonische Konsultationen angekündigt werden.
  • Möglichkeit, Ihr eigenes Profil und Familienprofile (Eltern, Ehepartner, Kinder) zu erstellen, zu bearbeiten, zu deaktivieren und zu einem Familienprofil zusammenzuführen.
  • Ein Familienprofil ermöglicht es erwachsenen Nutzern, für die Gesundheitsdienste ihrer älteren Eltern und / oder Kinder zu bezahlen
  • Eltern haben Zugang zu den Gesundheitsakten ihrer Kinder, bis sie das Alter von 18 erreicht haben, und werden dann Einzelbenutzer
  • Unterstützung für Profile von Ausländern (mit LF oder Sozialversicherungsnummer) in lateinischer Sprache
  • Möglichkeit, 2-Telefonnummern in dasselbe Konto einzugeben
  • GDPR-konforme Profile
  • Wenn Sie mit dem Callcenter sprechen, eine Stunde aufzeichnen und eine Online-Konsultation durchführen, werden die Patienteninformationen automatisch geladen. Dies spart Zeit und vermeidet, ständig dieselben Informationen anzufordern oder einzugeben
  • Möglichkeit, die Art der bevorzugten Benachrichtigung zu wählen - E-Mail oder SMS
  • Benachrichtigungen über erfolgreich aufgezeichnete Überprüfungsstunden, schriftliche Antwort der Konsultation, laufende prophylaktische Überprüfung usw.
  • Archiv aller bisher versendeten Meldungen
  • Persönliche elektronische Gesundheitsakte mit Patientenakten aus durchgeführten Untersuchungen
  • Ambulante Aufzeichnungen, Epikrisen, Testergebnisse
  • Jedes Dokument wird als PDF (mit Arzt- und Patientensignaturen) und als Textdatei gespeichert
  • Das Patientenarchiv kann nach Jahr oder nach Dokumenttyp (Ambulanz, Epikis, Untersuchung) gefiltert werden.
  • Nach Ermessen des Patienten kann er einen Teil seiner medizinischen Unterlagen oder sein gesamtes Archiv für einen bestimmten Zeitraum an einen externen Arzt seiner Wahl weitergeben. Danach kann er die Weitergabe möglicherweise einstellen
  • Der Patient kann in sein Tagebuch Dokumente zum Thema Gesundheit hochladen, die im JPEG- oder PDF-Format aufgenommen oder gescannt wurden. Diese Dokumente werden von einem Arzt überprüft und können in die Patientenakte übertragen werden

  • Möglichkeit, einen Hausarzt über die Plattform auszuwählen und einzuschreiben
  • Archiv mit den ausgefüllten Unterlagen an den NHIF, weitere Verträge mit medizinischen Leistungserbringern, druckbar
  • Verwalten Sie die Einwilligung, welche personenbezogenen Daten auf der Plattform zu welchen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutzverordnung verwendet werden sollen
  • Fähigkeit zum Widerruf der Einwilligung, Antrag auf Berichtigung, Löschung personenbezogener Daten, Vergessen der Person
  • Möglichkeit, ein Archiv der gesammelten personenbezogenen Daten in elektronischem Format zu erhalten
  • Möglichkeit, ein Abonnement zu wählen und die fälligen Beiträge zu berechnen
  • Informationen zu den im gekauften Abonnement enthaltenen Ressourcen, den Benutzern des Abonnements und der Gültigkeitsdauer
  • Detaillierte Informationen zu den verbrauchten und verbleibenden Ressourcen aus dem abgeschlossenen Abonnementplan
  • Ein elektronisches Portfolio aus Guthaben (das im Rahmen eines Abonnements erworben und mit Werbeaktionen wie Treueprämien usw. versehen werden kann)
  • Detaillierte Informationen über gekaufte und ausgegebene Kredite nach Datum und für welche Dienstleistungen
  • Möglichkeit zum Online-Kauf von Credits (Zahlung per ePay, ATM, EasyPay oder Debit- / Kreditkarte)
  • Detaillierte Transaktionsaufzeichnung, Statusinformationen für jede Transaktion (erfolgreich, fehlgeschlagen, Fehlermeldungen)
  • Möglichkeit zum Erstellen und Drucken einer Rechnung

Eine mobile Anwendung mit den Funktionen des Android- und iOS-Plattformformats, die Folgendes umfasst:

  • einfache Kontoaktivierung
  • Echtzeit-Benachrichtigungen
  • Zeiterfassung
  • Erleichterte Online-Beratung - schriftlich oder telefonisch
  • Zugang zur Gesundheitsakte
  • Schnelle Überprüfung und Bearbeitung des Kontos
  • einfacher Kreditkauf

Sie können die mobile Android- und iOS-App über die folgenden Schaltflächen herunterladen.

  • Aufzeichnung wichtiger medizinischer Ereignisse aus dem Tagesablauf des Patienten (Temperatur, Medikamente, Symptome usw.)
  • Der Patient kann jedes dieser Ereignisse mit seinem Arzt teilen oder sein Tagebuch während der Untersuchung zeigen
  • Der Patient kann von seinem Arzt einen Auftrag erhalten, der sich auf seinen Gesundheitszustand bezieht. Der Patient erhält zu jedem Termin eine Benachrichtigung zum festgelegten Termin und kann nach Abschluss der Aufgabe die angeforderten Informationen eingeben, die an den Arzt gesendet werden.

Diese Funktionalität befindet sich in der Entwicklung!

  • Verschreibungspflichtige Therapie auf einem elektronischen Rezept mit fester Gültigkeit, das im Benutzerprofil gespeichert ist und das er bei Bedarf ausdrucken und in einer Apotheke verwenden kann
  • Benachrichtigungen, die den Benutzer an die nächste Einnahme der verschriebenen Medikamente erinnern, mit der Möglichkeit, die Einnahme zu verschieben, wobei darauf hingewiesen wird, dass er die Einnahme verpasst oder verpasst hat
Zurück nach oben