Springe zum Hauptinhalt
Consento nahm an der Diskussion "Innovation im Namen unserer Gesundheit", Plovdiv, teil

Consento nahm an der Diskussion "Innovation im Namen unserer Gesundheit", Plovdiv, teil

Am 03.10.2019. Oktober 10 fand in Plovdiv auf Initiative von Maritsa ab XNUMX Uhr eine Diskussion zum Thema "Innovation im Namen unserer Gesundheit" statt, an der führende Mediziner in der Halle "Trakia" des Hotels "Ramada Plovdiv Trimontium" teilnahmen.

Das Treffen präsentierte Innovationen, die die Lebensweise und Lebensqualität der Patienten erheblich verändern. Dazu gehört der benutzerdefinierte 3D-Druck, eine revolutionäre Technologie, mit deren Hilfe neue Krebstherapien erfolgreich erstellt werden können. Den Teilnehmern wurde auch eine weitere Spitzenbehandlung bei fortgeschrittenem Eierstockkrebs mit der HIPEK-Methode vorgestellt. Die Teilnehmer sahen auch die neuesten Entwicklungen bei der Überwachung von Diabetes bei Erwachsenen und Kindern. 

Mira Ganova, Exekutivdirektorin des bulgarischen Clusters für digitale Lösungen und Innovationen im Gesundheitswesen, stellte die Leistungsfähigkeit des Sektors anhand der Idee eines digitalen Ökosystems vor.

Im Rahmen dieses Panels stellte Dr. Branimir Raduilov die Ergebnisse des Europäischen Gesundheitsindex 2019 d vor, der dank der Einführung eines elektronischen Überwachungssystems und der Fähigkeiten von Consento den raschen Aufstieg in Serbien und Nordmakedonien ermöglichte den Bereich der Digitalisierung des Gesundheitswesens durch Innovationen wie Telemedizin, elektronische Patientenakten, Online-Führung von Stunden sowie durch ein spezialisiertes medizinisches Callcenter und andere Tools zur Verbesserung der Arzt-Patienten-Kommunikation und Emesis Patient ein aktiver Teilnehmer in der Obhut seiner eigenen Gesundheit.

Sie können die Präsentation von Dr. Raduilov unten sehen.

Zurück nach oben